Mittwoch, 1. Mai 2013

Erster Munzee in Fritzdorf gesichtet

Munzee ist die moderne Art der Schnitzeljagt für alle, die ein Smartphone mit der Munzee App besitzen. Dabei geht es ähnlich wie beim Geo-Cachen darum,  mehr oder weniger gute Verstecke mit Hilfe der Geokoordinaten aufzuspüren. Munzee selbst ist kostenlos (von den Internetkosten des Handys abgesehen) und macht eine Menge Spaß.

Im Gegensatz zu den Geocaches sind Munzees aber meistens einfacher zu finden, bringen aber dafür Punkte ein. Das heißt, dass man möglichst viele Munzees mit dem Handy einscannt, um im Rang immer höher zu steigen.


Wo in Fritzdorf der erste Munzee versteckt ist? ... Müsst ihr schon selbst heraus finden.  :-)

Rubrik: Fritzdorf News * Fritzdorf Neuigkeiten * Fritzdorf Wissenswertes

Keine Kommentare: