Dienstag, 13. Februar 2018

„Der wahre Jakob“, Theaterstück 2018 des Laienspielkreises Oberbachem, Kartenvorverkauf am 17. Februar 2018

Der Laienspielkreis Oberbachem präsentiert seinen Gästen seit Jahren in der Fastenzeit ein wunderbares, ungemein lustiges Theaterstück.

2018 geht’s in dem Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach in der rheinischen Fassung von Paul Caspari um den „wahren Jakob“:

„Peter Schuster aus Fritzdorf und Mitglied des Kirchenvorstands, wird zusammen mit seinem Freund Böcklein zum „Kirchenkongress“ nach Köln delegiert. Aber anstatt zur Versammlung zu gehen, nutzen die beiden die Zeit zum Besuch eines Varietés. Dort lernen sie die Tänzerin Babette kennen, die es dem vermeintlichen Moralisten Schuster angetan hat. Natürlich hat Babette auch noch andere Verehrer. Diese versucht Schuster während seines Besuchs im Hause von Babette aus dem Feld zu räumen. Da ist zum einen der ständig zur Heirat drängende Amerikaner James Ellison und der galant umwerbende Graf von Odenhausen.

Aber auch daheim in Fritzdorf treten Probleme auf: Lotte, Schusters Tochter aus 1. Ehe taucht mitten im Semester auf, weil sie wegen „schwerer moralischer Verfehlungen“ des Internats auf dem Calvarienberg verwiesen wurde. Ihrer sittenstrengen Tante Herta Meiers schwindelt sie vor, dass im Institut die Masern ausgebrochen sind, denn für den wahren Grund, ihre Liebschaft mit Fred, hätte diese überhaupt kein Verständnis. Ihre einzige Vertraute ist zunächst das Dienstmädchen Anna.“

Aufführungen
Das Theaterstück „Der wahre Jakob“ wird zu folgenden Terminen aufgeführt:
  • Freitag, 2. März 2018, 19:30 Uhr
  • Samstag 3. März 2018, 19:30 Uhr
  • Sonntag 4. März 2018, 11:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • Montag 5. März 2018, 19:30 Uhr
  • Freitag, 9. März 2018, 19:30 Uhr
  • Samstag 10. März 2018, 19:30 Uhr
  • Sonntag 11. März 2018, 11:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • Montag 12. März 2018, 19:30 Uhr
  • Freitag, 16. März 2018, 19:30 Uhr
  • Samstag 17. März 2018, 19:30 Uhr
  • Sonntag 18. März 2018, 11:00 Uhr und 17:00 Uhr
  • Montag 19. März 2018, 19:30 Uhr
Kartenvorverkauf
Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, den 17. Februar 2018 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Dorfsaal Oberbachem statt (Kartenpreis 13,-€).

Keine Kommentare: