Freitag, 17. August 2018

Afrikanischer Abend mit Pape Samory Seck im Köllenhof am 24. August


Der senegalesische Meistertrommler Pape Samory Seck und seine Musiker verbinden die harmonischen Klänge des Balafons, der Kora und der Flöte grandios mit kraftvollen Trommeln und berauschenden Gesängen. Pape Samory Seck stammt aus der bekannten senegalesischen “Griot Familie“ Seck und wuchs in der Hauptstadt Senegals (Dakar) im bekannten Musikerviertel Pikine auf. Er ist mit vielen Instrumenten, wie z.B. Djembé, Djoun Djoun, Sabar, Serouba, Bougarabou, Asico und Tama (Talking Drum), vertraut. Seine musikalische Ausbildung erhielt er im großen Familienclan und studierte seine Kunst im Centre Culturel Blaise Senghor und im Ecole Nationale des Arts.

Freitag, 27. Juli 2018

KG wird fuffzig - do jommer hin

Weitere Infos zu dem Event gibt es unter www.kg-gruen-gelb-fritzdorf.de/

Mittwoch, 4. Juli 2018

12. Wachtberger Kulturwochen vom 06. bis 22. Juli 2018

In diesem Jahr finden bereits die 12. Wachtberger Kulturwochen vom 06. bis 22. Juli 2018. Außerdem gibt es dieses Jahr auch einen speziellen Kinder- und Jugend-Kulturtag am Samstag, 7. Juli 2018, von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Das Programm und weitere Details finden sich unter folgendem Link:

Mittwoch, 27. Juni 2018

Windmühlenfest 2018

Am kommenden Samstag und Sonntag findet das diesjährige Windmühlenfest statt. 
  • 30. Juni, ab 19 Uhr: Ü 30-Party; 
  • 1. Juli, ab 10 Uhr: Familientag und Windmühlenfest; OFA Fritzdorf.
Allen Besuchern wünschen wir viel Spaß!

Bildquellenangabe: Fritzdorfer Windmühle, Windmühlenstraße, Wachtberg-Fritzdorf, Heutiger Zustand (2010) USER: Springfield911 in der Wikipedia auf Deutsch - Eigenes Werk des ursprünglichen Hochladers CC BY-SA 3.0 File:Fritzdorf Windmühle.jpg Erstellt: 6. September 2010

Donnerstag, 7. Juni 2018

12. bis 22. Juni 2018 Deutsch-kolumbianisches Treffen von Töpfern in Wachtberg-Adendorf und Filmwoche im Drehwerk mit kolumbianischen Filmen

Vom 12. bis 22. Juni 2018 werden ein Filmteam und Töpfer aus Kolumbien in Wachtberg-Adendorf zu Gast sein. Dieses Treffen mit Adendorfer Töpfern wird durch eine Filmwoche mit kolumbianischen Filmen, die im Kino des Drehwerks in Adendorf gezeigt werden, begleitet.

Das Filmteam wird einen Handwerk und Kultur vergleichenden Film zwischen zwei sehr unterschiedlichen Töpferorten drehen. Zum einen geht es um den Töpferort Wachtberg-Adendorf, der seit 1743 die Töpfertradition pflegt. Dem entgegen steht der Töpferort Raquira / Boyaca / Kolumbien / Südamerika, der ebenfalls seit Jahrhunderten die Töpferkultur betreibt.

Dienstag, 29. Mai 2018

Muriel Paris & Band - Freitag, 01. Juni 2018, 20.00 Uhr

Die bekannte Jazzsängerin Muriel Paris erinnert mit ihrem Programm "Hommage to Billie Holiday" an die Grande Dame des Jazz. Unterstützt wird sie dabei von vier professionellen Jazzmusikern, die in der Region und weit darüber hinaus einen exzellenten Ruf genießen.

Ean Gidman (Saxophon, Flöte), Rolf von Ameln (Piano), Gerd Brenner (Kontrabass) und Uli Schmidt (Schlagzeug). Das Quintett präsentiert einen interessanten Querschnitt aus dem musikalischen Lebenswerk Billie Holidays. Bekanntes und auch weniger Bekanntes wird dem Zuhörer auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Weise mit großer Spielfreude dargeboten. Das Repertoire erstreckt sich von Blues aus tiefer Seele, Balladen, die unter die Haut gehen, bis hin zu rhythmischen Swing-Klassikern.

Dienstag, 8. Mai 2018

16. HofArt in Wachtberg-Villip vom 11.-13. Mai 2018

Am kommenden Muttertagswochenende vom 11.-13. Mai 2018 laden Bärbel und Josef Kemp herzlich ein zum Besuch der 16. HofArt in Wachtberg-Villip. Sie dürfen sich auf ausgewählte Künstlerinnen und Künstler freuen, die ihre Arbeiten im alten Gemäuer einer fränkischen Hofanlage präsentieren und auch persönlich für Gespräche zur Verfügung stehen.

Eröffnung Freitag, 11. Mai 2018, um 19.00 Uhr von Dr. Barbara Hausmanns, Kunsthistorikerin,
anschließend unterhält die ‚Ruckes-Vintage-Band‘ die Ausstellungsbesucher mit jazzigen Eigenkompositionen.
Samstag, 12. Mai 2018, 14.00 bis 19.00 Uhr - Ausstellung
Sonntag, 13. Mai 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr – Ausstellung

Mittwoch, 2. Mai 2018

Konrad Beikircher - „Passt schon!“ - Sa., 05.05.2018

Im Rahmen des Jahresthemas „Zusammen sind wir Heimat“ lädt das katholische Familienzentrum zu einem Gastspiel mit Konrad Beikircher ein:

Konrad Beikircher
„Passt schon!“

Samstag, 05.05.2018
20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)
Aula der Hans-Dietrich-Genscher Schule, 
Eintritt: 15 €; ermäßigt: 10 €

In der Vorschau zum Gastspiel heißt es: „Es gibt viel zu erzählen, sogar mehr als früher! Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden: wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten….“

Karten sind erhältlich im Familienzentrum, Am Bollwerk 13 oder Pastoralbüro, Am Bollwerk 7, 53343 Wachtberg-Berkum, Tel.: 0228/344868 und an der Abendkasse.

Sonntag, 22. April 2018

Goldhochzeit Trude und Wolfgang Kündgen

Wir gratulieren von Herzen zur Goldhochzeit von Trude und Wolfgang Kündgen. Wolfgang macht seit Jahren den sehr populären Veranstaltungs- und Terminüberblick der Ortsvereine
von Wachtberg-Fritzdorf und -Arzdorf sowie den geschichtlichen Jahresrückblick. Noch viele glückliche Jahre!

Ehe und Wein haben eines gemeinsam: Die wahre Güte zeigt sich erst nach Jahren - William Somerset Maugham

Bildquellenangabe: gänseblümchen / pixelio.de

Dienstag, 17. April 2018

Wachtberger Chöre helfen Lions Club Meckenheim-Wachtberg Benefizkonzert am 21. April zugunsten der Wachtberger Ferienfreizeit 2018

Unter der Vorstellung “Wir für die Region – die Region für uns? “ fragte der amtierende Lions Präsident Gerhard Bigalke renommierte Wachtberger Chöre zur Gestaltung eines Benefizkonzertes zugunsten Wachtberger Ferienfreizeit 2018 an.