Montag, 24. Februar 2014

Rudi Sonntag erhält Bundesverdienstmedaille

Es geschieht nicht oft, dass ein Fritzdorfer eine Bundesverdienstmedaille erhält und wenn es dann auch noch den Richtigen trifft, freut man sich natürlich um so mehr.

Zumindest die sportlich engagierten Fritzdorfer kennen ihn ganz bestimmt - Rudi Sonntag, die gute Seele des TTC Grün-Weiß Fritzdorf. Er  ist seit 1958, also von Anfang an mit dabei und war erster Vorsitzender und auch der erste Vereinsmeister.



Für über fünfzig Jahre Einsatz im heimischen Sportverein wurde ihm nun im Namen des Bundespräsidenten, Joachim Gauck, die Bundesverdienstmedaille verliehen.

Wir von www.ochsford.de freuen uns von Herzen für Rudi Sonntag und gratulieren zur verdienten Auszeichnung.

Blick Aktuell Wachtberg: "Bundesverdienstmedaille für fünf Jahrzehnte Ehrenamt"

Bildquellenangabe:Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de