Sonntag, 9. August 2015

Fritzdorf - Holz trifft Kultur (15-16.8.2015)

Am Samstag, den 15. und am Sonntag, den 16. August 2015 kann man eine Menge über die Fritzdorfer Handwerksgeschichte erfahren.

Ein historischer Rundgang führt durch die drei Straßen: Schmiedegasse, Mittelstraße und Kesselgasse... zu den Anfängen des Fritzdorfer Holzhandwerks. Die Führungen sind alle 2 Stunden und zwar Samstag (15.8) ab 15 Uhr und Sonntag (16.8) ab 12 Uhr - Treffpunkt ist jeweils das Sägewerk Schmitz in der Schmiedegasse.


Anlässlich der Wachtberger Kulturwochen stellen sich Fritzdorfer Treppenbauer, unter der Gesamtregie des Film-Foto-Club Fritzdorf, der breiten Öffentlichkeit vor.

Der Rundgang führt zu noch aktiven Schreinereien und anderen Holzverarbeitenden Betrieben aber auch zu historischen Orten und Gebäuden.

Eine stark bebilderte 36-seitige Dokumentation der Treppenbauer und dem Holzhandwerk in Fritzdorf ist gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro an allen Stationen erhältlich.

Weitere Infos: www.blick-aktuell.de und auch www.general-anzeiger-bonn.de




Text: Festausschuss der Ortsvereine Fritzdorf-Arzdorf, Wolfgang Kündgen
Bild: "Oevericher Straße/Dorfplatz", Gemälde eines unbekannten Künstlers.