Dienstag, 29. November 2016

Funkloch Fritzdorf - kein Ende in Sicht

In einem aktuellen Artikel beschreibt Blick-Aktuell die nach wie vor traurige Situation rund um das Thema Mobilfunk in Fritzdorf. Hier geht es zum Artikel.

Ein Gedankenspiel zu diesem Thema soll an dieser Stelle erlaubt sein. Einige Fritzdorfer könnten sich zusammen tun, um jeweils einen kleinen Teil ihres Internets der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise könnte in vielen Bereichen Gratis-WLAN für Jedermann zur Verfügung gestellt werden. Durch so eine Bürgerinitiative könnten einige Beeinträchtigungen des fehlenden Mobilfunks gelindert werden.

Das Ganze ist einfacher, preiswerter und unkomplizierter als man denkt, da die bundesweite Freifunk- Initiative technische Grundlagen und ehrenamtlichen Einsatz zur Verfügung stellt.

Wer sich weiter informieren möchte, sollte dieses 90-Sekunden Video anschauen und anschließend mal auf der Webseite von www.freifunk-meckenheim.de vorbei schauen.



Bildquellenangabe:andi-h  / pixelio.de