Dienstag, 17. April 2018

Wachtberger Chöre helfen Lions Club Meckenheim-Wachtberg Benefizkonzert am 21. April zugunsten der Wachtberger Ferienfreizeit 2018

Unter der Vorstellung “Wir für die Region – die Region für uns? “ fragte der amtierende Lions Präsident Gerhard Bigalke renommierte Wachtberger Chöre zur Gestaltung eines Benefizkonzertes zugunsten Wachtberger Ferienfreizeit 2018 an.

Innerhalb kürzester Zeit gab es positive Antworten von Daniela Stefanie Bügler als Leiterin für die„Chor Kids vom Ländchen“, der Vorsitzenden Marlies Frech vom GV „Eintracht“ Adendorf sowie dem Vorsitzenden Heinz-Josef Seidel für dieChorgemeinschaft MGV Concordia Fritzdorf 1879 mit MGV „Cäcilia“ 1882 Oedingen. Glücklicherweise hatten auch die anderen Chorleiter Alfons Gehlen und Michael Kühne schnell eine grundsätzliche Zusage erteilt. So trafen sich die Chorverantwortlichen mit dem Präsidenten und der Beauftragten für PR und Fundraising Gudrun Mieth-Leichsenring vom Lions Club Meckenheim-Wachtberg zur näheren Planung. Schnell und unkompliziert war man sich über den Konzerttermin und das gemeinsame Projekt einig.

Am Samstag, den 21. April 2018, 18 Uhr ist es nun soweit, dass in der Aula der Schulzentrums Berkum die große Benefizveranstaltung stattfindet.
So werden unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin der Gemeinde Wachtberg Renate Offergeld die drei bekannten Chöre ein buntes Repertoire an Chormusik bieten. Vom Frühlings- und Volkslied über Schlager, Musical, Kölsche Lieder u.v.m bis hin zum Klassiker ist mit Sicherheit für jeden aus dem Publikum etwas dabei.
Der Eintritt ist frei. Dennoch werden dem entgeltlosen Engagement der Auftretenden entsprechend angemessene Spenden erbeten.

Diese sollen komplett der 39. Wachtberger Ferienfreizeit 2018 zufließen. In der Regel werden bis zu 200 Kinder schulpflichtige Kinder im Alter von 6-14 Jahren 14 Tage lang betreut, die größtenteils nicht mit den Eltern in Urlaub fahren können. Das vielfältige Programm macht Spaß, enthält aber auch viele interaktive, kommunikative sowie gemeinschafts- bzw. team-bildende Elemente. Verschiedene Sportarten können ausprobiert werden und die Kreativwerkstatt lädt ein, Fähigkeiten auf diesem Gebiet zu entdecken und erproben. Sicher gibt es wieder Highlights wie z.B. in den vergangenen Jahren z.B. Kanufahrten auf der Lahn, Besuch des Freizeitpark Klotten usw. Am Ende dieser erlebnisreichen zwei Wochen steht traditionell ein „Bühnenfest“, das die Betreuerinnen und Betreuer zusammen mit den Kindern in dieser Zeit vorbereiten und dafür auch das Bühnenbild selbst gestalten.

Die Kosten decken sich im Wesentlichen über Teilnehmerbeiträge. Ansonsten muss die Freizeit durch Spenden wie z.B. dem Erlös dieses Benefizkonzerts finanziert werden.
Der Lions Club Meckenheim-Wachtberg erhofft sich ein spendenfreudiges „volles Haus“.
Samstag, 21. April 2018 – 18.00 Uhr Schulzentrum Berkum, Stumpebergweg 5, 53343 Wachtberg-Berkum